Krankenkassenvergleich
Krankenkassenvergleich
  Günstige gesetzliche Krankenkassen
  Private Krankenversicherung
 
Krankenkasse-günstige Krankenkassen

Gesetzliche Krankenkassen

Krankenkassensuche
Die geeignete Krankenkasse

Gesetzlich oder privat?

 
Krankenkassenvergleich

Krankenkassenvergleich
Günstige gesetzliche Krankenkassen

Wahltarifrechner

Private Krankenversicherung

 
Krankenkassenwechsel

Krankenkassenwechsel
Wie kündige ich meine alte Krankenkasse

 
Beitragserhöhung der Krankenkassen

Up2Date
Informationen bei Beitragserhöhung

 
 Kasse der Woche

 Krankenkassenportraits
Hier finden Sie direkt Portraits und Details zu den gesetzlichen Krankenkassen

 Private Versicherung
Günstig versichert statt 15,5% Einheitsbeitrag - jetzt unverbindlich Ihren
Beitrag berechnen


KKH Kaufmännische Krankenkasse

    

KKH Kaufmännische Krankenkasse

Karl-Wiechert-Allee 61
30625 Hannover

1.363.299 Mitglieder




Sie möchten jetzt
Informationen anfordern?

Formular


Pressemitteilungen der KKH Kaufmännische Krankenkasse - Ersatzkrankenkassen
KKH: Benotungssystem für Heime muss transparent sein

Die Qualität von Pflegeeinrichtungen muss für Betroffene und deren Angehörige offensichtlich erkennbar sein. Das fordert Ingo Kailuweit, Vorstandsvorsitzender der KKH Kaufmännische Krankenkasse, und unterstützt damit die Kritikpunkte des Pflegebeauftragten der Bundesregierung, Karl-Josef Laumann, am bestehenden Benotungssystem. „An den bisherigen Transparenzvereinbarungen für Pflegeheime festzuhalten, ist der falsche Schritt“, erklärt Kailuweit. Die veröffentlichten Noten seien nicht aussagekräftig genug und würden keine Unterscheidung zwischen qualitativ hochwertigen und weniger guten Einrichtungen ermöglichen. Hinzu komme, dass viele Pflegeheime ihre oft sehr guten Bewertungen gar nicht verdient hätten. So zeigen Auswertungen der KKH, dass es vielerorts an Absprachen zwischen Pflegepersonal und behandelndem Arzt mangelt, Stürzen nicht ausreichend vorgebeugt wird und Pflegekräfte schlichtergreifend zu wenig Zeit für die Bewohner haben.

„Wesentliche Qualitätsmerkmale werden bei der Vergabe von Pflegenoten völlig außer Acht gelassen“, beanstandet Kailuweit. Nötig seien hingegen verbindliche Prüfkriterien und ein aussagekräftiges Bewertungssystem. „Nur wenn Pflegereinrichtungen kritisch untersucht werden und der Medizinische Dienst der Krankenversicherung auch Defizite offenlegt, haben Heime einen Anreiz, bessere Leistungen zu bringen“, sagt der Kassenchef.

Ziel müsse es sein, im Sinne aller Versicherten ein nachvollziehbares und transparentes Bewertungssystem zu etablieren. „Nur so kann sichergestellt werden, dass Qualitätsunterschiede zwischen den Einrichtungen von Betroffenen und Angehörigen erkannt werden und die richtige Wahl getroffen werden kann“, betont der Vorstandschef. Bestrebungen, das bestehende System zu verändern, seien deshalb in jedem Fall zu begrüßen.

Die KKH ist eine der größten bundesweiten gesetzlichen Krankenkassen mit 1,8 Millionen Versicherten. Sie gilt als Vorreiter für innovative Behandlungsmodelle in der gesetzlichen Krankenversicherung. Rund 4.000 Mitarbeiter bieten einen exzellenten Service, entwickeln zukunftsweisende Gesundheitsprogramme und unterstützen die Versicherten bei der Entwicklung gesundheitsfördernder Lebensstile. Das jährliche Haushaltsvolumen beträgt rund 5,1 Milliarden Euro. Hauptsitz der KKH ist Hannover.



Private Krankenversicherung

Falls Ihr Bruttoeinkommen höher als 4.462,50 Euro im Monat ist oder Sie Selbständiger, Freiberufler oder Beamter sind, können Sie sich privat krankenversichern. Fordern Sie ein kostenloses unverbindliches Angebot an  mehr....
          

Zusatzversicherung

Falls Ihnen die gesetzlichen Leistungen der Krankenkassen nicht ausreichen, besteht die Möglichkeit, eine
Private Zusatzversicherung abzuschließen. Fordern Sie ein kostenloses unverbindliches Angebot an
mehr....




  Home

 Weiterempfehlen   
 Impressum     Datenschutz   
 Aktuelles   
 Gesetzliche Krankenkassen   
 Sitemap    © krankenkassensuche.de, Sie suchen eine neue Krankenkasse?