Krankenkassenvergleich
Krankenkassenvergleich
  Günstige gesetzliche Krankenkassen
  Private Krankenversicherung
 
Krankenkasse-günstige Krankenkassen

Gesetzliche Krankenkassen

Krankenkassensuche
Die geeignete Krankenkasse

Gesetzlich oder privat?

 
Krankenkassenvergleich

Krankenkassenvergleich
Günstige gesetzliche Krankenkassen

Wahltarifrechner

Private Krankenversicherung

 
Krankenkassenwechsel

Krankenkassenwechsel
Wie kündige ich meine alte Krankenkasse

 
Beitragserhöhung der Krankenkassen

Up2Date
Informationen bei Beitragserhöhung

 
 Kasse der Woche

 Krankenkassenportraits
Hier finden Sie direkt Portraits und Details zu den gesetzlichen Krankenkassen

 Private Versicherung
Günstig versichert statt 15,5% Einheitsbeitrag - jetzt unverbindlich Ihren
Beitrag berechnen


KKH Kaufmännische Krankenkasse

    

KKH Kaufmännische Krankenkasse

Karl-Wiechert-Allee 61
30625 Hannover

1.363.299 Mitglieder




Sie möchten jetzt
Informationen anfordern?

Formular


Pressemitteilungen der KKH Kaufmännische Krankenkasse - Ersatzkrankenkassen
Gesetzentwurf gegen Korruption längst überfällig

Justizminister Heiko Maas will Bestechung und Bestechlichkeit im Gesundheitswesen unter Strafe stellen – die KKH Kaufmännische Krankenkasse sieht hierin einen längst überfälligen Schritt. „Wenn das Motto ,Was lange währt, wird endlich gut‘ gilt, haben wir keinen Zweifel an der hervorragenden Qualität des jetzt vorliegenden Gesetzentwurfes“, sagt KKH-Vorstandschef Ingo Kailuweit. „Schließlich ist es bereits zweieinhalb Jahre her, dass der BGH dem Gesetzgeber ins Stammbuch geschrieben hat, eine Gesetzeslücke bei diesem Thema zu schließen.“

Derzeit machen sich niedergelassene Ärzte und andere Leistungserbringer im Gesundheitswesen nicht strafbar, wenn sie Geschenke verteilen, um einen Vorteil zu erlangen oder diese Geschenke annehmen. „Die derzeitige Praxis führt dazu, dass sich Patienten leider nicht immer sicher sein können, ob sie wirklich die medizinisch beste Behandlung erhalten oder nicht vielmehr diejenige, die dem Leistungserbringer bestimmte Vorteile verspricht“, so Kailuweit. Das gelte für alle Leistungsbereiche im Gesundheitswesen wie beispielsweise die Pharmabranche oder den Hilfsmittelbereich.

Neben den Plänen des Bundesjustizministers will Anfang Februar auch das Land Bayern einen eigenen Gesetzentwurf zu diesem Thema in den Bundesrat einbringen. „Das zeigt, dass die Aktivitäten der Verantwortlichen jetzt erfreulicherweise Fahrt aufnehmen“, so KKH-Chef Kailuweit. „Somit gibt es die begründete Hoffnung, dass Korruption im Gesundheitswesen bald nicht mehr im rechtsfreien Raum stattfinden kann.“

Die KKH ist eine der größten bundesweiten gesetzlichen Krankenkassen mit 1,8 Millionen Versicherten. Sie gilt als Vorreiter für innovative Behandlungsmodelle in der gesetzlichen Krankenversicherung. Rund 4.000 Mitarbeiter bieten einen exzellenten Service, entwickeln zukunftsweisende Gesundheitsprogramme und unterstützen die Versicherten bei der Entwicklung gesundheitsfördernder Lebensstile. Das jährliche Haushaltsvolumen beträgt rund 5,1 Milliarden Euro. Hauptsitz der KKH ist Hannover.



Private Krankenversicherung

Falls Ihr Bruttoeinkommen höher als 4.462,50 Euro im Monat ist oder Sie Selbständiger, Freiberufler oder Beamter sind, können Sie sich privat krankenversichern. Fordern Sie ein kostenloses unverbindliches Angebot an  mehr....
          

Zusatzversicherung

Falls Ihnen die gesetzlichen Leistungen der Krankenkassen nicht ausreichen, besteht die Möglichkeit, eine
Private Zusatzversicherung abzuschließen. Fordern Sie ein kostenloses unverbindliches Angebot an
mehr....




  Home

 Weiterempfehlen   
 Impressum     Datenschutz   
 Aktuelles   
 Gesetzliche Krankenkassen   
 Sitemap    © krankenkassensuche.de, Sie suchen eine neue Krankenkasse?