Krankenkassenvergleich
Krankenkassenvergleich
  Günstige gesetzliche Krankenkassen
  Private Krankenversicherung
 
Krankenkasse-günstige Krankenkassen

Gesetzliche Krankenkassen

Krankenkassensuche
Die geeignete Krankenkasse

Gesetzlich oder privat?

 
Krankenkassenvergleich

Krankenkassenvergleich
Günstige gesetzliche Krankenkassen

Wahltarifrechner

Private Krankenversicherung

 
Krankenkassenwechsel

Krankenkassenwechsel
Wie kündige ich meine alte Krankenkasse

 
Beitragserhöhung der Krankenkassen

Up2Date
Informationen bei Beitragserhöhung

 
 Kasse der Woche

 Krankenkassenportraits
Hier finden Sie direkt Portraits und Details zu den gesetzlichen Krankenkassen

 Private Versicherung
Günstig versichert statt 15,5% Einheitsbeitrag - jetzt unverbindlich Ihren
Beitrag berechnen


KKH Kaufmännische Krankenkasse

    

KKH Kaufmännische Krankenkasse

Karl-Wiechert-Allee 61
30625 Hannover

1.363.495 Mitglieder




Sie möchten jetzt
Informationen anfordern?

Formular


Pressemitteilungen der KKH Kaufmännische Krankenkasse - Ersatzkrankenkassen
Bald wird an der Uhr gedreht - Tipps für Kids

KKH gibt Eltern Tipps, damit die Zeitumstellung für Kinder leicht fällt

Am kommenden Sonntag werden wieder die Uhren umgestellt. Morgens wird der Zeiger von drei auf zwei Uhr zurückgestellt. Viele freuen sich darüber, weil sie eine Stunde länger schlafen können. Doch Kinder haben oftmals mit der Zeitumstellung zu kämpfen. Sie sind in den Tagen darauf quengelig, müde oder in der Schule unkonzentriert. Andrea Baer vom Serviceteam der KKH Kaufmännische Krankenkasse in Halle gibt Tipps, damit die Zeitumstellung Kindern leichter fällt.

- Rechtzeitig umgewöhnen: Fangen Sie ruhig schon einige Tage vorher an, Ihr Kind an die Winterzeit zu gewöhnen. Jeden Tag etwa zehn bis fünfzehn Minuten später Abendbrot essen und die Kinder dementsprechend später ins Bett bringen. Die paar Minuten machen beim Tagesrhythmus der Kinder schon eine Menge aus.
- Tageslicht: Verbringen Sie mit Ihren Kindern tagsüber möglichst viel Zeit im Freien. Bei einem Ausflug auf den Spielplatz oder beim Kastaniensammeln am Nachmittag wirkt der Tag für die Kinder länger. Sonnenlicht hemmt die Produktion des „Schlafhormons“ Melatonin und mit dem getankten Tageslicht passt sich der Körper leichter an die Winterzeit an.
- Kunstlicht: Werden Kinder wegen der Zeitumstellung abends früher müde, so sorgen Sie für ein hell erleuchtetes Kinderzimmer. Dann bleiben die Kinder abends länger wach.
- Ruhe am Morgen: Sollte Ihr Kind Montagmorgen doch eine Stunde früher aufwachen, dann lassen Sie den Morgen ruhig angehen. Die Jalousien unten lassen, gedämmtes Licht und mehr Zeit beim Frühstück helfen dem Kind, sich an die Winterzeit zu gewöhnen.

Traditionell wird die Uhr am letzten Sonntag im Oktober umgestellt. Die innere Uhr des Menschen braucht manchmal ein paar Tage, bis sie sich wieder eingependelt hat. Kinder und Erwachsene können gleichermaßen von dem „Mini-Jetlag“ betroffen sein.



Private Krankenversicherung

Falls Ihr Bruttoeinkommen höher als 4.462,50 Euro im Monat ist oder Sie Selbständiger, Freiberufler oder Beamter sind, können Sie sich privat krankenversichern. Fordern Sie ein kostenloses unverbindliches Angebot an  mehr....
          

Zusatzversicherung

Falls Ihnen die gesetzlichen Leistungen der Krankenkassen nicht ausreichen, besteht die Möglichkeit, eine
Private Zusatzversicherung abzuschließen. Fordern Sie ein kostenloses unverbindliches Angebot an
mehr....




  Home

 Weiterempfehlen   
 Impressum     Datenschutz   
 Aktuelles   
 Gesetzliche Krankenkassen   
 Sitemap    © krankenkassensuche.de, Sie suchen eine neue Krankenkasse?