Krankenkassenvergleich
Krankenkassenvergleich
  Günstige gesetzliche Krankenkassen
  Private Krankenversicherung
 
Krankenkasse-günstige Krankenkassen

Gesetzliche Krankenkassen

Krankenkassensuche
Die geeignete Krankenkasse

Gesetzlich oder privat?

 
Krankenkassenvergleich

Krankenkassenvergleich
Günstige gesetzliche Krankenkassen

Wahltarifrechner

Private Krankenversicherung

 
Krankenkassenwechsel

Krankenkassenwechsel
Wie kündige ich meine alte Krankenkasse

 
Beitragserhöhung der Krankenkassen

Up2Date
Informationen bei Beitragserhöhung

 
 Kasse der Woche

 Krankenkassenportraits
Hier finden Sie direkt Portraits und Details zu den gesetzlichen Krankenkassen

 Private Versicherung
Günstig versichert statt 15,5% Einheitsbeitrag - jetzt unverbindlich Ihren
Beitrag berechnen


BKK firmus

    

Gottlieb-Daimler-Str. 11
28237 Bremen

69.691 Mitglieder



2018 beträgt der allgemeine Beitragssatz der BKK firmus 15,2%.

Sie möchten jetzt
Informationen anfordern?

Formular


Satzungsleistungen der BKK firmus - Betriebskrankenkassen
Vorsorgeprogramme für Schwangere und Kinder

Die extrem starken Leistungen der BKK firmus für die ganze Familie: - 250 EUR Familienbonus für 1. Inanspruchnahme aller im Rahmen einer Schwangerschaft vorgesehenen Maßnahmen durch die werdende Mutter, 2. Nachweis der Teilnahme an einem Kurs Rückbildungsgymnastik, 3. Nachweis der Kindervorsorgeuntersuchungen U1 -U6 Kinderuntersuchungen U1-U6 - Clever für Kids (gesund durch die Schulzeit) Individuelle Vorsorgeleistungen bei Schwangerschaft Sie sind schwanger und nutzen bei Ihrem Frauenarzt/ ärztin eine oder mehrere Untersuchungen im Rahmen einer individuellen Schwangerschaftsvorsorge? Dann wird es Sie freuen, dass die BKK firmus Sie dabei mit 100,00 € pro Schwangerschaft finanziell unterstützen kann. Ziel der Vorsorgeuntersuchungen ist es eine Gefährdung für das Kind entgegen zu wirken bzw. Risiken frühzeitig zu erkennen. Die folgenden Untersuchungen können Sie sich von der BKK firmus bis maximal 100,00 € für Ihre jetzige Schwangerschaft insgesamt erstatten lassen: - Ersttrimester Screening - bei Vorliegen einer Risikoschwangerschaft - Triple Test - bei Vorliegen einer Risikoschwangerschaft - B-Streptokokken-Test - Die Durchführung des Tests findet in der 35.-37. Schwangerschaftswoche statt - Feststellung der Antikörper auf Ringelröteln – bei besonderen Personengruppen (z. B. Tagesmüttern, Erzieherinnen, Lehrerinnen) - Toxoplasmose-Test - Die Schwangere ist einer besonderen Infektionsgefahr mit dem Erreger ausgesetzt (z.B. Kontakt mit Tieren) - Zytomegalie –Test - Die Schwangere ist einer besonderen Infektionsgefahr mit dem Erreger ausgesetzt (z.B. Kontakt mit Kindern bis zum 3. Lebensjahr => Tagesmütter, Erzieherinnen) - Feindiagnostischer Organultraschall bzw. eine fetale Missbildungsdiagnostik/Fehlbildungsdiagnostik – auf der Rechnung muss zusätzlich der Nachweis über die DEGUM II-Qualifikation angegeben sein Weitere Infos im Internet unter www.bkk-firmus.de.

zurück zur Übersicht



Private Krankenversicherung

Falls Ihr Bruttoeinkommen höher als 4.462,50 Euro im Monat ist oder Sie Selbständiger, Freiberufler oder Beamter sind, können Sie sich privat krankenversichern. Fordern Sie ein kostenloses unverbindliches Angebot an  mehr....
          

Zusatzversicherung

Falls Ihnen die gesetzlichen Leistungen der Krankenkassen nicht ausreichen, besteht die Möglichkeit, eine
Private Zusatzversicherung abzuschließen. Fordern Sie ein kostenloses unverbindliches Angebot an
mehr....




  Home

 Weiterempfehlen   
 Impressum     Datenschutz   
 Aktuelles   
 Gesetzliche Krankenkassen   
 Sitemap    © krankenkassensuche.de, Sie suchen eine neue Krankenkasse?